Ebene 1 (3)

Klimaschutz- und Energieagentur Schwarzwald-Baar-Heuberg

Erstes KEFF+Label an METZ CONNECT TECH für umgesetzte Ressourceneffizienz Maßnahmen in der Region überreicht

Die Regionale Kompetenzstelle Ressourceneffizienz verleiht dem Unternehmen METZ CONNECT TECH GmbH in Blumberg das KEFF+Label für umgesetzte Ressourceneffizienz Maßnahmen

Das KEFF+Label ist eine Auszeichnung für praktizierte Ressourceneffizienz. Nur Unternehmen, die nach einem KEFF+Check belegbare Maßnahmen zur Steigerung der Ressourceneffizienz durchgeführt haben, erhalten das KEFF+Label.

Bei Metz Connect konnte durch eine gezielte Abführung von Wärmeüberschüssen an den Granulat-Konditionierungsanlagen für Kunststoff-Rohmaterialen eine signifikante Energie-Einsparung bei der aufgewendeten Kühlleistung für die Kunststoffherstellung erreicht werden.

Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Sitzung des IHK-Arbeitskreis ENERGIE am 26.06.2024 von den Herren Marcel Trogisch (IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg), Tobias Bacher (Klimaschutz- und Energieagentur Region Schwarzwald-Baar-Heuberg) und Manfred Müller (KEFF+Schwarzwald-Baar-Heuberg) an Herrn Phillip Schröder (Metz Connect) verliehen.

Nutzen Sie die Potenziale bei Materialien, Rohstoffen und Energie, die Sie mit dem KEFF+Check finden können, und verwenden Sie das KEFF+Label für Ihre erfolgreiche Unternehmenskommunikation. Loslegen lohnt sich!

Informationen zur Ressourceneffizienz Steigerung mit KEFF+, dem geförderten KEFF+Check und die Möglichkeit zur persönlichen Terminvereinbarung finden Sie hier: Über KEFF+ | KEFF+ (keffplus-bw.de)