Ebene 1 (3)

Klimaschutz- und Energieagentur Schwarzwald-Baar-Heuberg

Vernissage zum Thema Energie

Am 20. Juni 2024 fand die zweite Vernissage in der Klimaschutz- und Energieagentur statt.
Die Kunstschule Hohenstein stellte ihre künstlerischen Interpretationen zum Thema ENERGIE aus.

Die Exponate wurden extra für dies Veranstaltung in den Akademiekursen erstellt, wobei die unterschiedlichsten Techniken angewandt wurden.

Nach einer kleinen Einführung zu den unterschiedlichen Kursen, musikalisch untermalt konnten unsere Gäste durch die Räume wandeln, verweilen und genießen sowie die Möglichkeit zum persönlichen Austausch nutzen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Kunstschule Hohenstein für die gelungene Ausstellung und den Künstlerinnen und Künstlern für die Leihgabe ihrer Werke. Ein weiterer Dank geht an Beate Müller, selbst Kursbesucherin der Kunstschule, welche die Einführung der zweiten Vernissage ganz wunderbar übernommen hat. Ein letzter Dank geht an Herrn Jona Huber der uns und unser Gäste mit seinen Gitarrenklängen verzaubert hat.