Gepostet vonb.kamenz

Energiewendetage 2022 – SAVE THE DATE!

Gepostet am 30 Jun 2022

Besuchen Sie uns am 24.09.2022 von 13:00 – 17:00 Uhrbei den Energiewendetagen in VS-Schwenningen  Welche Möglichkeiten gibt es für eine Kommune und jeden Einzelnen Energie und damit bares Geld zu sparen?Wie kann ein Hausdach oder ein Balkon den eigenen Strom erzeugen und lohnt sich eine Photovoltaikanlage heute überhaupt?Wie steht es um das eigene Dach?Was hat eigentlich das Schwenninger Moos mit dem Thema Klima zu tun? Antworten auf diese Fragen und viele weiteren Infos zum Thema Energiesparen und Ressourceneffizienz erwarten Sie! Stadt Villingen-SchwenningenUmweltzentrum...

Mehr

Exkursion BLURADO in Radolfzell

Gepostet am 17 Jun 2022

Exkursion BLURADO in Radolfzell

Kommunalen Wärmeplanung für zukünftige GewerbegebieteJETZT anmelden! das Klimaschutzgesetz des Landes Baden-Württemberg sieht vor bis 2040 Klimaneutralität zu erreichen.Fünf Jahre früher als die Zielvorgabe des Bundes.Wesentlich, um die Vorgabe erfüllen zu können, ist die Reduzierung der CO2 Emissionen im Wärmesektorund die Bereitstellung von regional erzeugten erneuerbaren Energien.Kommunale Wärmepläne helfen dabei Potentiale zu ermitteln und das Vorgehen festzulegen. Weitere Informationen zur Exkursion finden Sie HIER

Mehr

Solarpflicht für neue Wohngebäude in Baden-Württemberg gilt seit 1. Mai 2022

Gepostet am 9 Mai 2022

Solarpflicht für neue Wohngebäude in Baden-Württemberg gilt seit 1. Mai 2022

60 Prozent der Dachfläche müssen belegt werden – PV-Netzwerk Schwarzwald-Baar-Heuberg berät „Häuslebauer“ (Tuttlingen – Presseinformation vom 06.05.2022) Dachflächen möglichst ganz nutzen und an künftig E-Autos und Wärmepumpen denken. In Baden-Württemberg müssen seit dem 1. Mai 2022 neue Wohngebäude mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet sein. Damit ist nach neuen Nichtwohngebäuden und Parkplätzen die nächste Stufe der Solarpflicht des Landes in Kraft getreten. Darauf weist das Solar Cluster Baden-Württemberg hin.Geschäftsführer Franz Pöter vom Solar Cluster Baden-Württemberg rät...

Mehr

TEAMPLAYER GESUCHT!

Gepostet am 2 Mai 2022

TEAMPLAYER GESUCHT!

Büro-Allrounder:in als Projektassistenz (m/w/d)für die Kompetenzstelle für Ressourceneffizienzin der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg (KEFF+)in Teilzeit (50%), vorerst befristet auf 5 Jahre

Mehr

Netzwerk zur kommunalen Wärmeplanung in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg gestartet

Gepostet am 7 Apr 2022

Netzwerk zur kommunalen Wärmeplanung in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg gestartet

Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg unterstützt Städte und Gemeinden auf dem Weg zur Klimaneutralität – Beratungsstelle bei Energieagentur der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg eingerichtetTuttlingen (07.04.2022) Das Klimaschutzgesetz des Landes Baden-Württemberg sieht vor, im „Musterländle“ bis 2040 Klimaneutralität zu erreichen. Fünf Jahre früher als die Zielvorgabe des Bundes. Wesentlich, um die Vorgabe erfüllen zu können, ist die Reduzierung der CO2 Emissionen im Wärmesektor.Kommunal aufgestellte Wärmepläne helfen dabei, Potentiale zu ermitteln und das Vorgehen koordiniert...

Mehr